Beratung an unserer Schule

Bei Beratungsbedarf gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Die Schulberatung ist Teil des staatlichen Bildungs- und Erziehungsauftrages. Sie bietet Schülern, Eltern und Lehrern/Lehrerinnen qualifizierte Ansprechpartner an den Schulen. Die Schulberatung unterliegt der Schweigepflicht und ist kostenlos.

Die Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS) ist ein Beratungs- und Unterstützungsangebot der Jugendhilfe und versteht sich als Schnittstelle zwischen Familie, Schule und Jugendhilfe. Das Beratungsangebot der Jugendsozialarbeit an Schulen ist freiwillig und kostenlos und die Inhalte der Gespräche unterliegen der Schweigepflicht im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.

Die Schulberatung kann helfen … 

  • bei Fragen zur Schullaufbahn
  • bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • bei Verhaltensproblemen  bei schulischen Krisensituationen
  • bei besonderen Begabungen
  • zur Unterstützung von Schulentwicklung

An unserer Schule sind für Sie da

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

Jutta Pechmann
Dipl. Sozialpädagogin, systemische Beraterin
Tel: 08171 9987919
Email: jutta.pechmann@awo-obb.de
sowie über den Schulmanager
Arbeitstage: Dienstag – Freitag

und

Ulrike Newel
Dipl. Pädagogin
Tel: 08171 9987960
Email: ulrike.newel@awo-obb.de
sowie über den Schulmanager
Arbeitstage: Montag – Donnerstag

Beratungslehrkraft Isabel Frank

Sprechstunde/Anmeldung zur Beratung:
(Beratungszeiten folgen noch)
E-Mail: i.frank@schule-dietramszell.de
sowie über den Schulmanager
Telefon: 08027 3141-0 (Schule Dietramszell)

Aktuell: Weiterführende Schulen stellen sich vor

Schulpsychologin Rebekka Lochner

Telefonsprechstunde/Anmeldung zur Beratung:
Donnerstag 10.45 – 11.30 Uhr
Telefon: 08171 – 4198-138 (Schule Waldram)
E-Mail: beratung.lochner@gmx.de
sowie über den Schulmanager

Hilfsangebote bei Depression und Angststörung

Um bei psychischen Erkrankungen, insbesondere bei Depression und Angststörungen, eine frühe Diagnose und die entsprechende Therapie zu ermöglichen, ist es wichtig, Wege zu geeigneten Beratungseinrichtungen aufzuzeigen. Hier finden Sie neben den innerschulischen eine Auswahl an außerschulischen Hilfsangeboten und Einrichtungen. 

Übersicht über inner- und außerschulische Hilfsangebote bei Depression und Angststörung

Isabel Frank

Beratungslehrerin/Beratungslehrer der Schule

Sprechstunde/Anmeldung zur Beratung:

(s.o.)

Rebekka Lochner

Schulpsychologin der Schule

Telefonsprechstunde/Anmeldung zur Beratung:

(s.o.)

 

 

Hanna Basel, Beratungsrektorin

Schulberatung am Staatlichen Schulamt Bad Tölz-Wolfratshausen

Prof.-Max-Lange-Platz 1
83646 Bad Tölz
Tel. 08041/505-412
Mail: johanna-basel.spsy@lra-toelz.de

Frau Dr. Ursula Killi, BRin

Staatliche Schulberatung Oberbayern West

Montag-Freitag
Tel.:089 5589924-10 oder 11
E-Mail: info@sbwest.de

Außerschulische Hilfe

Kliniken, Ärzte, Therapeuten, Erziehungsberatungsstellen im Landkreis und weitere Ansprechpartner