Lesekompetenz

Das Lesen hat einen großen Stellenwert an unserer Schule.          

Den Lehrkräften  ist es ein besonderes Anliegen, die Kinder zum Lesen zu motivieren und ihre Lesefähigkeit zu verbessern. Mit unterschiedlichen Angeboten wird versucht dieses Ziel zu erreichen. 

Unsere Lesepatinnen 

…unterstützen die Kinder beim Lesenlernen 

Seit einigen Jahren kommen immer wieder „Leseomas“ in die Klassen und üben mit einzelnen Kindern das Lesen. Besondere Bedeutung hat dies in der Phase des Erlernens der Schriftsprache. Diese Art der persönlichen Zuwendung und Förderung ist nicht nur für die Kinder sehr wichtig, sondern sie bereitet beiden Seiten viel Freude.  

In diesem Schuljahr heißen unsere Lesepaten Elke Wedderwille und Petra Bornstein.  

Vielen Dank für die wertvolle ehrenamtlichen Unterstützung! 

Unsere Schulbücherei 

Die Schulbücherei der Isardammschule besteht seit dem Jahr 2002 und umfasst aktuell ca. 4.000 Bücher. Die beiden Räume sind sehr liebevoll gestaltet und befinden sich neben der Aula im Neubau.

Ehrenamtliche Eltern unter der Leitung von Nancy Schurek betreuen die Bücherei und ergänzen laufend den Buchbestand, der sowohl die unterschiedlichen Interessen als auch die Lesefähigkeiten der Kinder berücksichtigt. Geöffnet ist die Bücherei immer am Mittwoch und Donnerstag. Jede Klasse hat einen festen Ausleihtermin und kommt mit ihrer Lehrerin im 14-tägigen Rhythmus. Außerdem dürfen die Kinder auch in der Pause Bücher zurückgeben oder neue ausleihen.

Das Bücherei Team würde sich über tatkräftige Unterstützung freuen, sollten Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte im Sekretariat. 

Vorlesewettbewerb 2022

Am Freitag, den 27. Mai, fand unser jährlicher Vorlesewettbewerb im Mehrzweckraum statt. In den Wochen vor dem Wettbewerb hat jede Klasse den besten Vorleser als Klassensieger gekürt.